AI LEADERS

Profitieren Sie noch heute vom Markt der Zukunft.

 

Das Thema Künstliche Intelligenz erstreckt sich über alle Wirtschafts- und Gesellschaftsbereiche. Von der Sprachsteuerung zuhause bis zur vollautomatisierten Produktion im industriellen Bereich. Die Wachstumsraten sind hoch. Dabei stehen wir noch am Beginn der "Revolution" der Künstlichen Intelligenz. 

 

Der Wertschöpfungsbeitrag Künstlicher Intelligenz wird allein bis 2030 weltweit 13 Billionen Dollar erreichen (Quelle: Venture Scanner 12/2017). Bis dahin werden voraussichtlich 70% der Unternehmen AI-Technologien einsetzen. Es geht also nicht mehr darum, ob, sondern wer wie intelligent AI für sich nutzt.

 

UNSERE PHILOSOPHIE

  • Aktienmärkte sind nicht vollkommen efizient. Nicht alle öffentlich verfügbaren Informationen werden in den Kursen jederzeit korrekt berücksichtigt.
  • Marktbestimmende Faktoren können finanzelle als auch nichtfinanzelle Aspekte umfassen.
  • Disziplinierter, klarer, dennoch flexibler Investitions- und Entscheidungsprozess.
  • Integrierte Portfolio-Überwachung mit Risikomanagementprozess.

LANGFRISTIGES KAPITALWACHSTUM DURCH GRÜNDLICHE ANALYSEN UND EINZELTITELAUSWAHL 

 

Wir investieren in Unternehmen, welche Künstliche Intelligenz schon jetzt vorantreiben, entwickeln oder einsetzen. Unternehmen, die längst erkannt haben, welches Potenzial und welche Notwendigkeit AI auf ihre Branche hat. AI wird alle Märkte beeinflussen. Vom Konzern bis zum StartUp. Daher investiert AI LEADERS branchenübergreifend.

AI LEADERS investiert in Unternehmen, die sich bestens positioniert haben. Unternehmen, die durch den Einsatz und die Weiterentwicklung Künstlicher Intelligenz überpoportional profitieren. Da der Einsatz Künstlicher Intelligenz (wenn diese nicht zum Unternehmenszweck zählt wie bei Herstellern von Anwendungen oder Infrastruktur) selten veröfentlicht wird, verlangt es besonderer Expertise, hier klar verifizierbare Entscheidungen zu treffen. Hier baut AI LEADERS auf eine eigens entwickelte Daten-Matrix. 

Allokationsprozess

Interner Analyseprozess auf Basis
einer mehrdimensionalen Matrix

Portfoliokonstruktion

Fundamentalanalyse inklusive Analyse
und Einsatz zusätzlicher Charttechniken