AI LEADERS

AI LEADERS ist Ihr weltweiter Zugang zu Unternehmen, 
die künstliche Intelligenz vorantreiben oder vorbildlich einsetzen.

Wo wird KI eingesetzt?

Wir leben mit mehr KI, als uns bewusst ist.

KI wird heute schon an vielen Stellen eingesetzt. Dank des KI-Effekts ist dies aber oft nicht so leicht erkennbar. Aber alleine schon ein genauer Blick auf ein gängiges Smartphone zeigt mehrere Anwendungen von KI. So vereint zum Beispiel die Google Übersetzer-App mehrere durch KI unterstützte Funktionen. Durch maschinelles Sehen ist sie in der Lage, Schriftzeichen mit der eingebauten Kamera zu erkennen. Dank Spracherkennung versteht sie aber auch gesprochene Worte. Mit Hilfe von maschineller Übersetzung kann sie so erkannte Texte dann in viele andere Sprachen übersetzen und mittels Sprachsynthese auch wieder über die Lautsprecher ausgeben. Sprachassistenten wie Siri oder Alexa nutzen ebenfalls Spracherkennung und –synthese für ihre Funktionalität. Ein anderes Beispiel sind Fotoapps, wie Instagram oder Snapchat, die es ihren Anwendern erlauben ihre Bilder mit Filtern zu bearbeiten. Diese Filter sind teilweise auch mit KI-Techniken implementiert, zum Beispiel, wenn diese Gesichter erkennen und ersetzen können oder den Stil eines bekannten Gemäldes auf ein Foto übertragen können.


Eine andere Anwendung von KI, der viele Menschen jeden Tag unbewusst begegnen, ist der sogenannte Roboterjournalismus. Hier werden KI-Techniken verwendet um Nachrichtentexte zu verfassen. Dies funktioniert besonders gut bei datenlastigen Themen, wie zum Beispiel Wetter- und Finanzberichten, Verkehrsmeldungen, oder Sportzusammenfassungen. Für menschliche Journalisten sind solche Texte eher langweilige Routinearbeit oder wären aufgrund der schieren Menge an nötigen Texten kaum alle manuell umzusetzen.


Neben diesen Beispielen gibt es noch viele andere Anwendungsgebiete von KI. In der Autoindustrie haben sowohl etablierte Marken als auch Startups in den letzten Jahren große Fortschritte beim autonomen Fahren gemacht. So sind Fahrzeuge schon heute in der Lage ohne einen menschlichen Fahrer zu parken, die Spur und den Abstand zu halten, oder teilweiße bei entsprechend guten Bedingungen voll autonom zu fahren. Auch in der Medizin kommt KI zum Einsatz, beispielsweise zur Unterstützung bei der Krebsdiagnose. Die Finanzbranche nutzt KI zur Betrugserkennung oder beim Aktienhandel. Regierungen und Behörden nutzen KI-Techniken, wie automatische Gesichtserkennung, zur Überwachung. Auch in Videospielen, dem Militär, oder der Werbebranche kommt KI zum Einsatz.


Es gibt auch Versuche KI zur Erzeugung von Kunstwerken einzusetzen. So wurden bereits Bücher, Musik und Bilder mit Hilfe von KI-Techniken kreiert. Das Auktionshaus Christie’s versteigerte 2018 zum ersten Mal ein solches KI Bild – für knapp 400.000€.