AI LEADERS

AI LEADERS ist Ihr weltweiter Zugang zu Unternehmen, 
die künstliche Intelligenz vorantreiben oder vorbildlich einsetzen.

Was ist ein Algorithmus?

Die Grundlage für KI

Ein Algorithmus gibt eine Reihenfolge von einzelnen Handlungsschritten an, deren Ausführung ein bestimmtes Problem lösen. Dabei wird in der Regel eine bestimmte Eingabe in die gewollte Ausgabe umgewandelt. Er kann als menschenlesbarer Text geschrieben sein, ähnlich wie die Schritte in einem Kochrezept. Er kann aber auch von einem Softwareentwickler in Computercode geschrieben werden und wird dann für einen Computer ausführbar.


Die meisten Menschen kommen täglich mit Algorithmen in Berührung. So nutzt zum Beispiel ihr Navigationsgerät jeden Morgen den Dijkstra-Algorithmus um den kürzesten Weg von ihrem Zuhause zu ihrer Arbeit zu berechnen. Oder wenn sie eine Suchmaschine wie Google benutzen, sortiert der Page-Rank Algorithmus ihnen die Millionen von Ergebnisse so, dass die für sie nützlichsten möglichst weit oben in der Liste erscheinen. Damit das möglich ist, werden Algorithmen möglichst allgemein gehalten, damit sie mit allen möglichen Eingaben arbeiten können. Sprich, egal von wo nach wo sie fahren wollen oder was sie auf Google suchen, der Algorithmus ist immer derselbe, nur die Eingabe verändert sich.


Algorithmen werden in der Informatik und der Mathematik erforscht. Hier werden auch einige theoretische Überlegungen zur Endlichkeit und Eindeutigkeit von Algorithmen gemacht. Denn was nicht passieren sollte ist, dass ein Algorithmus erst nach langer Zeit oder nie ein Ergebnis liefert, oder das sich das Ergebnis bei gleicher Eingabe jedes Mal ändert. Bei manchen Problemstellungen lässt sich dies aber nicht vermeiden, weshalb hier auch nach alternativen Algorithmen und anderen Verbesserungsstrategien gesucht wird.